Knut Schützendübel

Fachanwalt für Familienrecht

Spezialgebiete:

 

Mitgliedschaften:

  • Rechtsanwaltskammer München
Knut Schützendübel am Schreibtisch

Warum zum Fachanwalt?

Eine Frau geht zu ihrem Anwalt. Sie hat die Scheidung hinter sich, betreut das minderjährige Kind und erbittet Auskunft über den Kindesunterhalt, den nachehelichen Ehegattenunterhalt, die güterrechtlichen Ansprüche bzw. den Zugewinnausgleich und sonstige familienrechtliche Ansprüche. Die gleichen Anliegen trägt der geschiedene Ehemann seiner Anwältin vor.

Die richtigen Antworten der Anwältin/des Anwalts setzen die verläßliche Kenntnis von den Spezialbestimmungen im Unterhaltsrecht und im ehelichen Güterrecht voraus. Sie unterscheiden sich zum Teil erheblich und gefährlich von den allgemeinen Bestimmungen.

 

Nutzen Sie deshalb die Vorzüge, die Ihnen der Fachanwalt für Familienrecht, der Fachanwalt für Erbrecht und die Fachanwaltschaft in vielen weiteren rechtlichen Spezialbereichen bieten.

 

 

Lebenslauf:

1974 bis 1981

Studium Rechtswissenschaft Ruprecht-Karl-Universität Heidelberg und Zusatzausbildung Internationales Recht Hochschule für Verwaltungswissenschaften / Speyer

 

1982 bis 1985

Rechtsanwälte Lachenauer & Kollegen / Heidelberg

 

1985 bis 1986

Mannheimer Versicherung AG / Mannheim

 

1986 bis 1989

Rechtsanwälte Bossi & Kollegen / München

 

1989 bis 1996

Rechtsanwälte Dr. Andreas Grasmüller & Kollegen / München

 

1996 bis heute

Selbständige Rechtsanwaltskanzlei Schützendübel

 

seit 2001

Fachanwalt für Familienrecht